Aktuelles

In der i+R Welt tut sich einiges. Wir halten Sie gerne über unsere Projekte und Neuerungen auf dem Laufenden.

 

Martinshoefe Weingarten Modell I i+R Wohnbau Lindau
Mehr Erfahren

Gemeinderat stimmt Billigungs- und Auslegungsbeschluss für ehemaliges Schuler-Areal Süd zu

Weingarten, 1. Dezember 2020 – Am Montagabend beschloss der Gemeinderat den städtebaulichen Vertrag für die Martinshöfe und stimmte dem Billigungs- und Auslegungsbeschluss zu. 
Die Umsetzungskonzepte der i+R Wohnbau Lindau sehen für das nachhaltige Bauprojekt neben Wohnraum und gewerblichen Nutzungen auch private und öffentliche Freiflächen samt Parkanlage vor, begrünte Dächer sowie Car- und Bikesharing-Angebote. 

Nachwuchskräfte am Bau
Mehr Erfahren

Grundstein gelegt: Zehn i+R Lehrlinge schließen ihre Lehre ab

Lauterach, November 2020 – Aus unseren Lehrbetrieben i+R Bau, i+R Fensterbau und i+R Holzbau gibt es super Neuigkeiten. Gleich zehn unserer Lehrlinge haben ihre Ausbildung diesen Herbst beendet und die Lehrabschlussprüfung bestanden. Mit einer Handwerkerlehre haben die Nachwuchskräfte einen perfekten Grundstein für ihre Zukunft in der Bauwelt gelegt.

Das Gerüst wird bereits Anfang 2021 abgebaut. Damit wird der Blick frei auf das neue alte MIDORI-Gebäude. © Guido Kasper
Mehr Erfahren

Beachtliche Fortschritte beim Projekt MIDORI

Kreuzlingen, 19.11.2020 - Die Fortschritte bei der Kernsanierung des alten Migros-Hochhauses in Kreuzlingen sind wirklich beachtlich.

GTL, Lindau © Dietmar Walser
Mehr Erfahren

Neubau GTL, Lindau: Zwischenbilanz nach knapp sieben Monaten Bauzeit

Lindau, 5. November 2020 - Der Bau für die Garten- und Tiefbaubetriebe Lindau, kurz GTL, liegt voll im Zeitplan. Letzte Woche wurde der Rohbau des viergeschossigen Verwaltungsgebäudes abgeschlossen.

S+B_Projekte_Wien_DC_bearbeitet
Mehr Erfahren

Spezialtiefbau für neues Wiener Wahrzeichen

Wien, November 2020 - Am linken Ufer der Donau unmittelbar neben der Reichsbrücke entsteht derzeit ein neues Wiener Wahrzeichen: die Danube Flats. Mit fast 180 Metern wird es der höchste Wohnturm Österreichs. Hinter dem Projekt stehen mit der S+B Gruppe und SORAVIA zwei renommierte Immobilien- und Projektentwickler. Doch bevor der Turm in die Höhe wächst, ist der i+R Spezialtiefbau gefordert: denn das Fundament fordert breites Know-how und jede Menge Erfahrung im Spezialtiefbau.

Chancentage 2020 bei i+R
Mehr Erfahren

Chancentage 2020 unter besonderen Umständen

Lauterach, 28. Oktober 2020 - Im Rahmen der Chancentage kamen heute insgesamt 15 Schülerinnen und Schüler in unsere Unternehmen. In der Holz- und Fensterbau-Halle sowie in der Lehrwerkstätte des Hoch- und Tiefbaus wurde kräftig gewerkelt – natürlich unter Einhaltung der geltenden COVID-19 Schutzmaßnahmen.

Spatenstich WA Walchsmahd Dornbirn
Mehr Erfahren

Spatenstich für Wohnanlage Walchsmahd in Dornbirn

Dornbirn, 23. September 2020 – In diesen Tagen feierten der gemeinnützige Bauträger Wohnbauselbsthilfe (WSH) gemeinsam mit dem Dornbirner Stadtrat Alexander Juen, dem Architekten Dieter Vetter und dem Generalunternehmer i+R Wohnbau den Spatenstich für ein weiteres gemeinnütziges Wohnbauprojekt: Im Walchsmahd in Dornbirn entstehen auf ehemaligem Fussenegger-Grund drei Mehrfamilienhäuser. Die Wohnungen sollen im Frühjahr/Sommer 2022 bezugsbereit sein.

Erster Arbeitstag für die neuen Lehrlinge in den Unternehmen der i+R Gruppe – Huppenkothen, i+R und Martin. Anstelle des Babyelefanten sorgt hier Superman für den notwendigen Abstand. © Arno Meusburger
Mehr Erfahren

Ausbildungsstart für 21 neue Lehrlinge in den Unternehmen der i+R Gruppe

Lauterach, 1. September 2020 – Heuer starten in den Unternehmen der i+R Gruppe 21 neue Lehrlinge ihre Ausbildung. Die Firmen Huppenkothen, i+R und Martin bilden somit in 13 verschiedenen Lehrberufen insgesamt 93 Lehrlinge aus.

IMG_5077
Mehr Erfahren

Intemann erweitert Büroflächen am Standort Achpark in Lauterach

Lauterach, 29. Juli 2020 - Aufgrund des stetigen Wachstums erweitert die Firma Intemann, Spezialist für hocheffiziente Energiekonzepte, ihre Niederlassung in Lauterach. Die Realisierung eines eingeschossigen Baukörpers erfolgt auf dem bestehenden Dach des Gebäudes. i+R Bestandsbau darf den Zubau als Generalunternehmer umsetzen.

Geschichten rund ums Holz

Hier geht's zu unserem Webblog "Unser Holz"!

Mehr Erfahren