Übelhör | Höchst (A)

Übelhör | Höchst (A) © Dietmar Walser
Übelhör | Höchst (A) © Dietmar Walser
Übelhör | Höchst (A) © Dietmar Walser
Übelhör | Höchst (A) © Dietmar Walser
Übelhör | Höchst (A) © Dietmar Walser
Übelhör | Höchst (A) © Dietmar Walser
  • Auftragswert

    1,0 Mio. €

  • Bruttogeschossfläche

    686 m²

  • Fertigstellungsjahr

    2019

Zahlen
Nutzfläche:
660 m²
Umbauter Raum:
5.764 m³
Auftragswert:
1,0 Mio. €
Bruttogeschossfläche:
686 m²
Fertigstellungsjahr:
2019
Fakten
Ort:
Höchst
Land:
Österreich
Auftraggeber:
Eugen Übelhör GmbH
Architekt Entwurf:
i+R Industrie- & Gewerbebau GmbH, Lauterach
Architekt Ausführung:
i+R Industrie- & Gewerbebau GmbH, Lauterach
Auftragsart:
Generalunternehmer
Leistungen i+R:
Tiefbau, Bodenplatte, Schleppplatte, Tragkonstruktion, Außenwände inkl. Innenverkleidung, Holzrippendecke, Fenster
Unternehmen i+R:
i+R Bau, i+R Holzbau, i+R Fensterbau

Ihr Ansprechpartner für dieses Projekt

Martin Epp, MBA

Geschäftsbereichsleitung Bestandsbau

Nachricht senden





Bauvorhaben:
Kontaktaufnahme:
Nachricht:


Martin Epp, MBA

Geschäftsbereichsleitung Bestandsbau

Nachricht senden





Bauvorhaben:
Kontaktaufnahme:
Nachricht:


Martin Epp, MBA

Geschäftsbereichsleitung Bestandsbau

Nachricht senden





Bauvorhaben:
Kontaktaufnahme:
Nachricht:


Martin Epp, MBA

Geschäftsbereichsleitung Bestandsbau

Avatar Martin Epp, MBA

Weitere Referenzen