Bau des neuen Hotel Hampton by Hilton in Konstanz voll im Zeitplan

Konstanz, Jänner 2021 – Der Bau des neuen Hotels der Marke Hampton by Hilton, das i+RB Industrie- & Gewerbebau als Generalunternehmer in Konstanz errichtet, liegt voll im Zeitplan. Die ersten Gäste checken bereits im September dieses Jahres ein.

Hotel Hampton by Hilton | Konstanz (D) © kuhnle knoedler fotodesign

Das 3-Sterne-Hotel mit 183 Zimmern ist Teil des Gesamtprojektes „Constantia Blue“, das insgesamt aus drei Bauteilen besteht. Ein Parkhaus mit 352 Stellplätzen, das Hampton by Hilton und ein weiteres Hotel- und Bürogebäude, das ursprünglich als Tagungszentrum geplant war. Nach einem Investorenwechsel wurde dieser Plan jedoch abgeändert.

Seit der Auftragserteilung für das Hotel Anfang 2020 arbeiten wir seit März 2020 unter Hochdruck an der Errichtung. Die Fassade ist bereits fertiggestellt und auch der Innenausbau ist weit fortgeschritten. Sämtliche Trennwände sind erstellt, der Estrich ist verlegt. Über 40 Handwerker arbeiten in verschiedenen Gewerken, um im Zeitplan zu bleiben.

Auch das Musterzimmer ist bereits durch die Verantwortlichen von Hampton by Hilton abgenommen. Nach dieser Vorgabe wird nun der weitere Innenausbau geplant und stockwerkweise fertiggestellt. Die Gesamtfertigstellung erfolgt im August 2021, damit bereits im September die ersten Gäste einchecken können.

 

Für Bauteil 2, das Parkhaus, erhielt i+R Mitte Oktober 2020 den Auftrag die Fundamente zu erstellen. Inzwischen haben bereits die Tiefbauarbeiten begonnen. Der Baumeister beginnt Anfang 2021 mit seiner Arbeit, bevor im März 2021 die Hochbauarbeiten starten.

Für das zweite Hotel (Bauteil 3), das künftig auch als Bürogebäude genutzt wird, hat die Geschäftsführung von i+RB Industrie- & Gewerbebau ein Generalunternehmer-Angebot abgegeben. Die Auftragsvergabe durch den Investor soll Anfang 2021 sein.