Kommunalbau: Menschen im Mittelpunkt

Wenn neue Gebäude entstehen, werden Gesamtwerke erschaffen, die Ihre Ziele, Ihre Stilvorstellungen und Ihre Visionen zum Ausdruck bringen. Gebäude, die dabei jede Örtlichkeit bereichern und Menschen nachhaltig begeistern.

Kindergarten | Markdorf (D) © Norman Radon

Öffentliche Bauten sollen dem Lebensgefühl der zukünftigen Nutzer entsprechen und deren Bedürfnisse voll erfüllen. Ob Kindergarten, Sporthalle oder Gemeindezentrum: Wohlfühlen und Funktionalität kommen an erster Stelle.

Jedes Bauvorhaben steht bei uns auf sicherem Fundament. Als erfahrenes Generalunternehmen begleiten wir Sie in jeder Projektphase. Bauen Sie in allen behördlichen, organisatorischen oder technischen Fragen auf unser Team.

Kommunalbauten: Welche Projekte können Sie mit uns umsetzen?

Von Neubau bis Bestandsbau: Wir planen für morgen und bauen für die Zukunft. Lebendige Orte, die das volle Potential einer Stadt oder Gemeinde zum Ausdruck bringen. Gemeinsam richten wir den Blick auf das große Ganze, bringen Ihre Vorgaben auf den Punkt und tüfteln an Konzepten, die optimal auf Ihre Wünsche zugeschnitten sind.

Kommunalbau variantenreich

  • Bereich Bildung
    Kindergärten, Kindertagesstätten, Schulen, Bibliotheken
  • Bereich Sport 
    Sporthallen, Turnhallen, Mehrzweckhallen
  • Bereich Verwaltung
    Rathäuser, Gemeindeämter, Gebäude der öffentlichen Verwaltung
  • Bereich Kultur
    Kulturzentren, Kultursäle, Stadtsäle, Gemeindesäle
Referenz: Neubau der Sporthalle in Moos am Bodensee (D)

Der Bürgermeister der Gemeinde Moos am Bodensee, Patrick Krauss, erzählt über die neue Sporthalle in seinem Ort und warum diese eine ganz besondere Bedeutung für die Einwohner:innen von Moos hat. i+R Industrie- & Gewerbebau errichtete diese in den Jahren 2019 und 2020 als Totalunternehmer. Der Architekt der Sporthalle, Fredi D’Aloisio, spricht darüber, warum klar war, dass die Sporthalle komplett aus Holz errichtet werden musste.

So entsteht ein öffentlicher Bau: Vom ersten Gespräch bis zur Betreuung danach

01

Kennenlernen und beraten

In intensiven Gesprächen nimmt sich unser Team viel Zeit, Ihre Vorstellungen bis ins kleinste Detail zu ermitteln und Sie mit Weitblick zu beraten.

02

Entwickeln und entwerfen

Wir planen, machen innerhalb Ihrer Vorgaben neue Potentiale nutzbar und entwickeln ein Konzept.

03

Konzept präsentieren

Die Basis Ihres Projekts ist ein stimmiges Konzept mit detaillierter Planung und strukturiertem Ablauf. Sie haben bereits ein eigenes Konzept vorliegen? Dann bauen wir darauf auf.

04

Sie treffen eine Entscheidung

Sie wählen Ihr Konzept und wir starten mit der Umsetzung und Ausarbeitung: Detaillierte Kostenkalkulation, Termin- und Detailplanung.

05

Projekt GO!

Sie geben den Startschuss und nach der behördlichen Freigabe geht es los.

06

Die Bauphase

Wir führen laufend Gespräche mit Ihnen und reagieren flexibel auf Änderungen. Auf der Baustelle sorgen wir für einen reibungslosen Ablauf inklusiver laufender Qualitätskontrolle.

07

In Betrieb nehmen

Wir lassen die behördliche Abnahme durchführen und freuen uns gemeinsam mit Ihnen auf den Moment der Schlüsselübergabe.

08

Nachbetreuung

Natürlich sind wir auch nach der Übergabe für Sie da und helfen weiter. Ob bei Fragen zur Gewährleistung oder zum laufenden Betrieb.

Regionales Innovations- und Technologietransfer Zentrum | Friedrichshafen (D) © Dietmar Walser

Case Study Kommunalbau

Nach gewonnener europaweiter Ausschreibung hat i+R den Neubau des Regionalen Innovations- und Technologietransfer Zentrum in Friedrichshafen als Totalunternehmer umgesetzt.

Lesen Sie jetzt mehr!

Worauf wir Wert legen bei öffentlichen Bauten

  • Unsere Partner für Kommunalbauten

    Wir arbeiten nur mit langjährigen Partnern und Spezialisten zusammen, die unseren hohen Anspruch an Qualität und unsere Passion fürs Bauen teilen.
  • Ein offenes Ohr für Sie

    Wir begleiten Sie zuverlässig in allen Phasen Ihres Bauvorhabens und haben immer ein offenes Ohr. Änderungen oder Verbesserungen können wir sofort quantifizieren.
  • Auf Augenhöhe

    Gemeinsam setzen wir Ihr Bauprojekt Schritt für Schritt um. Wir geben alles und noch mehr, um Sie zu begeistern und Ihre Erwartungen zu übertreffen.
  • Aufmerksame Kostenkontrolle

    Wir behalten Ihr Budget immer im Auge.
  • Termintreue

    Vereinbarte Termine halten wir strikt ein.

Unsere Referenzen

Gebäude STARTUP - Ausbau TZK | Konstanz (D)

Kategorie: Bestandsbau
Auftraggeber: J+R Immobilien Konstanz GmbH
Architektur: Johannes Kaufmann & Partner GmbH, Dornbirn
Ausführung: 2019-2021
Besonderheiten: komplette Kernsanierung | Ausbau moderner Büros und Werkstätten mit Glasfaseranschluss | thermische Sanierung nach KfW 70-Standard
Leistungen i+R Gruppe: Totalunternehmer, Holz-Alufenster und Sonnenschutz

Das Gebäude STARTUP (ehemals Gebäude 2 im Siemensareal) wurde zwischen 2019 und 2021 von i+R Bestandsbau kernsaniert.

Gebäude STARTUP - Ausbau TZK | Konstanz (D)

Kategorie: Bestandsbau
Auftraggeber: J+R Immobilien Konstanz GmbH
Architektur: Johannes Kaufmann & Partner GmbH, Dornbirn
Ausführung: 2019-2021
Besonderheiten: komplette Kernsanierung | Ausbau moderner Büros und Werkstätten mit Glasfaseranschluss | thermische Sanierung nach KfW 70-Standard
Leistungen i+R Gruppe: Totalunternehmer, Holz-Alufenster und Sonnenschutz

Gebäude STARTUP - Ausbau TZK | Konstanz (D)

Garten- und Tiefbaubetriebe | Lindau (D)

Kategorie: Neubau
Auftraggeber: Garten- und Tiefbaubetriebe Lindau
Ausführung: 2020/2021
Entwurfsplanung: Nething Generalplaner GmbH
Ausführungsplanung: Juniwind Architektur | i+R
Nutzfläche: 5.400 m²
Umbauter Raum: 28.100m³

Garten- und Tiefbaubetriebe | Lindau (D)

Garten- und Tiefbaubetriebe | Lindau (D)

Kategorie: Neubau
Auftraggeber: Garten- und Tiefbaubetriebe Lindau
Ausführung: 2020/2021
Entwurfsplanung: Nething Generalplaner GmbH
Ausführungsplanung: Juniwind Architektur | i+R
Nutzfläche: 5.400 m²
Umbauter Raum: 28.100m³

Luftaufnahme der Garten- und Tiefbaubetriebe Lindau kurz vor der Fertigstellung.

Regionales Innovations- und Technologietransfer Zentrum | Friedrichshafen (D)

Kategorie: Neubau
Auftraggeber: RITZ Regionales Innovations- und Technologietransfer Zentrum GmbH
Ausführung: 2019/2020
Entwurfsplanung: Baumschlager Hutter Partners
Ausführungsplanung: Baumschlager Hutter Partners
Nutzfläche: 4.110m²
Umbauter Raum: 27.710m³

Regionales Innovations- und Technologietransfer Zentrum | Friedrichshafen (D)

Regionales Innovations- und Technologietransfer Zentrum | Friedrichshafen (D)

Kategorie: Neubau
Auftraggeber: RITZ Regionales Innovations- und Technologietransfer Zentrum GmbH
Ausführung: 2019/2020
Entwurfsplanung: Baumschlager Hutter Partners
Ausführungsplanung: Baumschlager Hutter Partners
Nutzfläche: 4.110m²
Umbauter Raum: 27.710m³

Regionales Innovations- und Technologietransfer Zentrum | Friedrichshafen (D)

Sporthalle | Moos (D)

Kategorie: Neubau
Auftraggeber: Gemeinde Moos
Ausführung: 2019
Entwurfsplanung: d’aloisio architekten bda
Ausführungsplanung: d’aloisio architekten bda
Nutzfläche: 1.775 m²
Umbauter Raum: 14.120 m³

Sporthalle | Moos (D)

Sporthalle | Moos (D)

Kategorie: Neubau
Auftraggeber: Gemeinde Moos
Ausführung: 2019
Entwurfsplanung: d’aloisio architekten bda
Ausführungsplanung: d’aloisio architekten bda
Nutzfläche: 1.775 m²
Umbauter Raum: 14.120 m³

Sporthalle | Moos (D)

Kindergarten | Markdorf (D)

Kategorie: Neubau
Auftraggeber: Stadt Markdorf
Ausführung: 2019/2020
Entwurfsplanung: d’aloisio architekten bda
Ausführungsplanung: d’aloisio architekten bda
Nutzfläche: 2.076 m²
Umbauter Raum: 11.282 m³

Kindergarten | Markdorf (D)

Kindergarten | Markdorf (D)

Kategorie: Neubau
Auftraggeber: Stadt Markdorf
Ausführung: 2019/2020
Entwurfsplanung: d’aloisio architekten bda
Ausführungsplanung: d’aloisio architekten bda
Nutzfläche: 2.076 m²
Umbauter Raum: 11.282 m³

Kindergarten | Markdorf (D)

Jugendhaus | Biberach (D)

Kategorie: Neubau
Auftraggeber: Stadt Biberach
Ausführung: 2016/2017
Nutzfläche: 929,00 m²
Umbauter Raum: 4.698,00 m³
Planung Entwurf/Einreichung: Christine Reck Architekten GmbH
Ausführungsplanung: Bauart Liebel / Kiess GmbH

Jugendhaus | Biberach (D)

Jugendhaus | Biberach (D)

Kategorie: Neubau
Auftraggeber: Stadt Biberach
Ausführung: 2016/2017
Nutzfläche: 929,00 m²
Umbauter Raum: 4.698,00 m³
Planung Entwurf/Einreichung: Christine Reck Architekten GmbH
Ausführungsplanung: Bauart Liebel / Kiess GmbH

Jugendhaus | Biberach (D)

Projekte in Realisierung

Stadtwerke | Esslingen (D)

Kategorie: Neubau
Auftraggeber: Stadtwerke Esslingen am Neckar GmbH & Co KG
Ausführung: 2021 - 2022
Planung: a+r Architekten GmbH, Stuttgart
Nutzungsfläche: 8.490 m²
Umbauter Raum: 61.430 m²

Ansicht des neuen Verwaltungsgebäudes mit Parkhaus der Stadtwerke Esslingen, das i+R nach dem gewonnen Wettbewerb als Generalübernehmer realisieren wird.

Sind Sie neugierig geworden?

Sehr gerne sprechen wir mit Ihnen persönlich über Ihre Vorstellungen. 

Standort wählen:

Mag. Nina Brunhumer

Vetriebsmanagerin i+R Industrie- & Gewerbebau

Nachricht senden

Mag. Nina Brunhumer

Vetriebsmanagerin i+R Industrie- & Gewerbebau

Nachricht senden

Mag. Nina Brunhumer

Vetriebsmanagerin i+R Industrie- & Gewerbebau

Nachricht senden
Mag. Nina Brunhumer

Vetriebsmanagerin i+R Industrie- & Gewerbebau

Avatar Nina Brunhumer